Baden-Baden, DE

Fluchttreppe am Bürogebäude

Die Wärmebrückenproblematik im Stahlbau darf auch bei Fluchttreppen an Gebäuden nicht unterschätzt werden. Bei den umfassenden Modernisierungsmaßnahmen des Bürogebäudes der Schöck Bauteile GmbH am Standort Baden-Baden wurde die Fluchttreppe dank dem Schöck Isokorb® T Typ S statisch sicher und thermisch getrennt angeschlossen.

Architekt

Dipl.-Ing. Thomas Herzog, Herzog Architekten, Baden-Baden

Schöck Newsletter
Immer bestens informiert mit dem kostenlosen Newsletter von Schöck.