Speyer, DE

Denkmalgerechte Wohnhaussanierung Villa Ruland

Der Schöck Isokorb® T Typ S trennt thermisch die neue Balkonkonstruktion aus Stahl vom Gebäude und minimiert so die Wärmebrücke. Aus statischen Gründen war es erforderlich, die Stahlträger ins Gebäude zu führen und mit der bestehenden Holzbalkendecke zu verbinden.

Architekt

Osika GmbH, Ludwigshafen

Schöck Newsletter.
Immer bestens informiert mit dem kostenlosen Newsletter von Schöck.
Kontakt
BIL_MA_Latzko--Sebastian_16z9_FHD_2021